You are currently viewing Änderung des Schulbetriebs

Änderung des Schulbetriebs

Ab Mittwoch, dem 16. Dezember 2020, bis zum letzten Schultag, am Freitag, dem 18. Dezember 2020, gelten für unsere Schülerinnen und Schüler geänderte Regelungen.

Laut dem Hessischen Kultusministerium sollen ,,alle Schülerinnen und Schüler, wann immer möglich, zu Hause betreut werden. Daher können sie je nach Entscheidung ihrer Eltern bzw. Erziehungsberechtigten (volljährige Schülerinnen und Schüler treffen ihre Entscheidung selbst) dem Präsenzunterricht in der Schule fernbleiben. Die Schülerinnen und Schüler nehmen dann von zuhause aus im Rahmen des schulischen Angebotes am Distanzlernen teil. In jedem Fall soll die Entscheidung der Schule mitgeteilt werden, insbesondere, wenn am Präsenzunterricht teilgenommen werden soll.“

Für die Schülerinnen und Schüler der FES bedeutet dies:

In der Berufsschule und der Fachschule findet ausschließlich Distanzunterricht statt.

In den Vollzeitschulformen (BzB, BFS, FOS) können Schülerinnen und Schüler auf schriftlichen Antrag am Präsenzunterricht teilnehmen.

Alle Schülerinnen und Schüler die nicht in die Schule kommen werden im Distanzunterricht beschult.

Klassenarbeiten und Klausuren in Abschlussklassen sollten wie geplant stattfinden.