Eingeschränkter Regelbetrieb an der FES

Eingeschränkter Regelbetrieb an der FES

Liebe Schulgemeinde,

bei gleichbleibender Entwicklung der Inzidenzwerte in Wiesbaden wird ab Donnerstag, den 10. Juni 2021 die Stufe 2 der Landesregelung eintreten. 

Aus organisatorischen Gründen beginnt die Friedrich-Ebert-Schule am Montag den 14. Juni 2021 mit allen Klassen im „eingeschränkten Regelbetrieb“.

Beim „eingeschränkten Regelbetrieb“ handelt es sich um Präsenzunterricht für alle Klassen. Hierbei ist zu beachten:

Es besteht eine Testpflicht zweimal pro Woche für Schüler*innen und Lehrkräfte (Ausnahmen gelten für bescheinigt „Geimpfte“ und „Genesene“). 

Es besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in der gesamten Schule.

Das Abstandsgebot von 1,5 m ist überall außer im Unterrichtsraum einzuhalten. 

Unterricht findet in konstanten Lerngruppen statt.

Pausenregelungen werden zur Vermeidung von Menschenansammlungen flexibel gehandhabt.

Die aktuellen Hygienepläne des Landes Hessen und der Friedrich-Ebert-Schule sind zu beachten.