Maskenpflicht am Berufsschulzentrum

Maskenpflicht am Berufsschulzentrum

Der Verwaltungsstab der Landeshauptstadt Wiesbaden hat beschlossen, aufgrund des weiterhin hohen Infektionsgeschehens ab Sonntag, 15.11.2020 in der Öffentlichkeit an stark frequentierten Plätzen eine Mund-Nasen-Bedeckung (Maske) zu tragen ist. Betroffen hiervon ist auch folgender Abschnitt am Berufsschulzentrum:

„Von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr die folgenden Straßen – diese im jeweiligen Bereich insgesamt in voller Breite einschließlich beider Straßenseiten – im Bereich des Berufsschulzentrums

• Welfenstraße ab der Einmündung zur Hasengartenstraße bis zur Einmündung der Wettiner Straße / Brunhildenstraße

• Brunhildenstraße ab der Einmündung der Welfenstraße bis zur Einmündung der Hermann-Jansen-Straße“