You are currently viewing Präventionswochen auch nach den Herbstferien

Präventionswochen auch nach den Herbstferien

Um das Infektionsrisiko an den hessischen Schulen möglichst gering zu halten, werden direkt nach den Herbstferien für den Zeitraum vom 25. Oktober bis zum 5. November erneut zwei Präventionswochen eingeführt.

Es gelten in dieser Zeit die folgenden Besonderheiten:

  • Erhöhung der Testfrequenz von derzeit zwei Tests je Woche auf drei Tests je Woche. Dementsprechend sind drei Testergebnisse von externen Stellen vorzulegen, falls nicht vom Testangebot in der Schule Gebrauch gemacht werden sollte.
  • Maskenpflicht (medizinische Masken) auch am Platz während des Unterrichts.

Für die Schülerinnen und Schüler der FES, die im Blockunterricht beschult werden, bedeutet dies, dass diese Regelung 14 Tage nach ihrem ersten Schultag nach den Herbstferien gilt.