Liebe Schulgemeinde der Friedrich-Ebert-Schule

seit dem 16. März 2020 ist der reguläre Unterricht in Hessen aufgrund der Corona-Krise eingestellt. Nach den Vorgaben des Hessischen Kultusministeriums und der tagesaktuellen Entwicklung, weise ich Sie in diesem Zusammenhang auf folgende Regelungen hin, die das Schulleitungsteam der FES beschlossen hat.

Teilzeitberufsschule

Schülerinnen und Schüler der dualen Ausbildung (Teilzeitberufsschule) besuchen an ihren Berufsschultagen ihre Ausbildungsbetriebe. Alle Auszubildenden informieren ihre Ausbildungsbetriebe und klären, wie sie in der derzeitigen Situation von ihren Betrieben beim Lernen unterstützt werden können. Die Lehrkräfte der FES versorgen ihre Schülerinnen und Schüler mit Lernaufgaben. Wir bitten die Ausbildungsbetriebe den Auszubildenden Zeit zur Bearbeitung der Lernaufgaben zur Verfügung zu stellen.

Digitale Zusammenarbeit

Alle Schülerinnen und Schüler können mit ihren Lehrkräften per E-Mail oder über Online Plattformen (BSCW, Moodle, etc.) zusammenarbeiten. Die E-Mail-Adressen aller Lehrkräfte sind auf unserer Homepage veröffentlicht. Ich bitte alle Schülerinnen und Schüler ihre – den Lehrkräften bekannt gegebenen E-Mail-Adressen – täglich abzurufen. Wir werden Sie mit Arbeitsaufträgen, Lernsituationen und Lernangeboten versorgen, damit der Unterrichtsausfall überschaubar bleibt.

Abschlussprüfungen

Die Schülerinnen und Schüler der Abschluss- und Prüfungsklassen der Fachoberschule, der Zweijährigen Berufsfachschule, der Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung und der Zweijährige Fachschule für Technik bitte ich, die Zeit zur Prüfungsvorbereitung zu nutzen. Bereiten Sie sich mithilfe der von Ihren Lehrkräften bereits ausgegebenen oder in den nächsten Tagen per E-Mail zur Verfügung gestellten Materialien intensiv auf die anstehenden Abschlussprüfungen vor. Sobald geklärt ist, welche Auswirkungen die derzeitige Lage auf die anstehenden Abschlussprüfungen hat und wie es weitergeht, werden wir auf unserer Homepage veröffentlichen.

Kammer-Prüfungen

Sämtliche bundeseinheitlichen IHK Zwischen- und Abschlussprüfungen Teil 1 in allen Ausbildungsberufen sind abgesagt:

https://www.ihk-wiesbaden.de/bildung/ihk-pruefungen-abgesagt-4728420

Eine Information über die anstehenden HWK-Prüfungen liegt uns zurzeit noch nicht vor. Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrer zuständigen Kammer.

Betriebliche Schülerpraktika und FOS 11-Praktika 

Alle Praktika aller Schulformen ruhen bis zum 19.04.2020. Bitte informieren Sie Ihre Praktikumsbetriebe.

Studien-, Klassenfahrten und Auslandaufenthalte

Alle für das laufende Halbjahr noch geplanten Studien-, Klassenfahrten und Auslandsaufenthalte sind hiermit abgesagt. Die Schülerinnen und Schüler sowie Studierenden der betroffenen Klassen werden informiert, insbesondere auch zur Frage der Erstattung bereits gezahlter Zahlungen.

Wie geht es weiter?

Bitte halten Sie sich über unsere Homepage und den digitalen Kontakt zu Ihren Klassenlehrkräften über die weiteren Entwicklungen an der Friedrich-Ebert-Schule auf dem Laufenden. Für Fragen, Anliegen und Sorgen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zu Verfügung.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien und uns allen, Ruhe, Zuversicht und Solidarität für die kommenden Wochen.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Andreas Kirschner

Schulleiter

Friedrich-Ebert-Schule Wiesbaden