Streben nach Perfektion

Streben nach Perfektion

Am 13.02.2020 bewiesen wieder einmal Technikerstudierende „Energietechnik und Prozessautomation“ im Rahmen des Unterrichts LF 6 „Antriebssysteme“ Präzision beim Zusammenbau eines Gleichstrom-Elektromotors. Genaues Arbeiten ist nötig, um die filigranen Teile des Bausatzes mittels Fingerfertigkeit zum Schluss in einen funktionierenden Elektromotor umzuwandeln. Jeder konnte sich danach die Arbeitstätigkeiten eines Elektromaschinenbauers gut vorstellen und die nötigen Fähigkeiten erfassen.